1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-paderborn
  6. >
  7. Picknick-Konzerte im Schloss- und Auenpark

  8. >

Veranstalter planen in Schloß Neuhaus vom 16. bis 25. Juli mit jeweils bis zu 1000 Gästen

Picknick-Konzerte im Schloss- und Auenpark

Schloß Neuhaus

Die Reihe Picknick-Konzerte, die im Corona-Sommer 2020 bereits durch mehrere Städte getourt ist, macht vom 16. bis zum 25. Juli auch im Schloss- und Auenpark in der Nähe des Gartenschaugeländes Station. Geplant sind insgesamt sechs Picknickkonzerte für jeweils bis zu 1000 Gäste.

Im Schloss- und Auenpark sollen zwischen dem 16. und 25. Juli einige prominente Künstler die Zuschauer begeistern. In der Reihe Picknick-Konzerte ist auch Campino, der Sänger der Toten Hosen, schon mal aufgetreten. Foto: dpa

Dabei sitzen diese in ausreichendem Abstand auf eigens mitgebrachten Picknickdecken. Die Konzerte mit bundesweit bekannten Künstlern – der erste wird heute Mittag bekannt gegeben – finden jeweils am Wochenende statt.

Veranstalter ist die Wohlsein GmbH um Gero Puls und Dominik Nösner. Beide betonen, dass die Durchführung der Veranstaltung natürlich maßgeblich von der dann geltenden Corona-Schutzverordnung abhänge. Im Falle einer Absage werde der Ticketpreis zu 100 Prozent erstattet.

Mehr Infos zu den Picknickkonzerten, in deren Rahmen in Dresden, Köln, Leipzig und Erfurt unter anderem die Giant Rooks, Campino und Paul van Dyk auftreten, gibt es auf: www.picknick-konzerte.de