1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-paderborn
  6. >
  7. Reul holt Mord-Ermittler aus dem Ruhestand

  8. >

Im Landeskriminalamt liegen etwa 1000 ungeklärte Todesfälle

Reul holt Mord-Ermittler aus dem Ruhestand

Düsseldorf

Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) will pensionierte Mordermittler reaktivieren. Das Land sucht Kripobeamtinnen und Kripobeamte im Ruhestand, die sich in sogenannte Cold Cases einarbeiten wollen – ungeklärte Todesfälle.

Von Christian Althoff

Frauke Liebs aus Paderborn wurde vor 15 Jahren ermordet. Auch dieser ungelöste Fall steht in der Datenbank für „Cold Cases“ Foto: privat

Das Landeskriminalamt (LKA) in Düsseldorf hatte 2018 begonnen, eine Datenbank für ungeklärte Todesfälle seit 1970 aufzubauen. In den Fällen, in denen es Hinweise auf Mord gibt, soll weiter ermittelt werden – weil Mord nicht verjährt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!