1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Salzkotten
  6. >
  7. Andreas Lehmann ist Schützenkönig in Salzkotten

  8. >

Freudentränen unter der Vogelstange: Der Adler fällt mit dem 151. Schuss

Andreas Lehmann ist Schützenkönig in Salzkotten

Salzkotten

Wenn zum Schluss die Fetzen fliegen, wenn jede weitere Patrone die Entscheidung bringen kann, wenn mehrere Aspiranten immer noch voll draufhalten, wenn die Spannung kaum noch zu überbieten ist – dann ist Vogelschießen in Salzkotten.

Von Jürgen Spies

Auf der sonnenüberfluteten Sälzerwiese stellte Oberst Matthias „Sonne“ Kemper dem Bataillon und den vielen hundert Besuchern die neuen Majestäten Andreas Lehmann und Anja Stendeke-Lehmann sowie die Hofstaatpaare vor. Königin Anja trug ein prächtiges champagnerfarbenes Kleid mit glitzernden Steinchen und feinen Applikationen. Foto: Jürgen Spies

Andreas Lehmann hatte am Samstagnachmittag das Glück des Tüchtigen. Mit dem 151. Schuss erlegte der 48-Jährige um 16.04 Uhr den Holzadler, den er selbst gebaut hatte. Zur Mitregentin erwählte der Stabsoffizier seine Ehefrau Anja Stendeke-Lehmann. Die neuen Majestäten wohnen „Am Rothebach“. Ihr Sohn Janik ist ebenfalls Schützenbruder. Andreas Lehmann, Tischler von Beruf und beschäftigt bei der Firma Löer Systemlösungen in Haaren, riss nach dem finalen Treffer beide Arme in die Luft, Tränen der Freude schossen ihm in die Augen – so ergriffen war er.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE