1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Salzkotten
  6. >
  7. Ängste, Ärger und Sorgen bleiben

  8. >

Livestream zur Steinbrucherweiterung in Niederntudorf: rund 130 Teilnehmer in der Bürgerinformation

Ängste, Ärger und Sorgen bleiben

Salzkotten-Nieder...

Etwa 130 Interessierte haben sich am Montagnachmittag in die Informationsveranstaltung der Unternehmensgruppe Reese eingeschaltet. Darin haben die Betreiber des Natursteinbetriebes Stelbrink in Niederntudorf über die Internetplattform Youtube ihre Erweiterungspläne für den Steinbruch erläutert.

Marion Neesen

Aus einem Paderborner Studio beantworteten Geschäftsführer Philipp Reese (2. von links) sowie Gutachter Fragen zur Steinbrucherweiterung in Niederntudorf. Weitere Gutachter wurden hinzugeschaltet. Etwa 130 Teilnehmer verfolgten die Übertragung. Foto: Screenshot

Geschäftsführer Philipp Reese hatte Ende Februar eine solche Bürgerinformation versprochen. Eine Präsenzveranstaltung in der Kleeberghalle sei dem Unternehmen jedoch aufgrund der Pandemie untersagt worden, so dass als Alternative live aus einem Paderborner Studio übertragen wurde. Dabei hatten die Teilnehmer Gelegenheit, über einen Chat ihre Fragen zu stellen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!