1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Salzkotten
  6. >
  7. Drei Stunden telefonisch nicht erreichbar

  8. >

Salzkottener Krankenhaus bekommt neue Telefonanlage

Drei Stunden telefonisch nicht erreichbar

Salzkotten (WB). Die Telefonanlage des St. Josefs-Krankenhauses in Salzkotten wird am Donnerstag, 17. Oktober, zwischen 12 und 15 Uhr ausgetauscht. Anrufe in das Krankenhaus sind in dieser Zeit nicht möglich. Grund ist eine notwendige Erweiterung und Erneuerung der Anlage.

Im St. Josefs Krankenhaus Salzkotten wird am Donnerstag die Telefonanlage ausgetauscht. Der Krankenhausbetrieb läuft aber ohne Einschränkungen weiter. Foto: Jörn Hannemann

Der Krankenhausbetrieb ist von dem Ausfall der Telefonanlage nicht betroffen. »Für interne Notfälle werden wir in den relevanten Bereichen Handys hinterlegen«, erklärt Markus Schröder, Technischer Direktor der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH, »auch die Leitstelle der Feuerwehr ist informiert und kennt die direkten Erreichbarkeitsnummern für Notfälle.« Patienten, die sich in einer akuten Notsituation befinden, sollen wie üblich die Rufnummer 112 wählen. Der Ärztliche Bereitschaftsdienst ist außerhalb der Öffnungszeiten der Hausarztpraxis unter der Nummer 116 117 erreichbar.

Die Hotline für die Geburtshilfe des St. Josefs-Krankenhauses läuft am Donnerstag zwischen 12 und 15 Uhr über die Frauen- und Kinderklinik St. Louise unter Telefon 05251/86-4190. »Wir bitten die Schwangeren jedoch, die Anrufe für die St. Josefs-Geburtshilfe in dieser Zeit auf das Nötigste zu begrenzen«, bittet Christine Schmücker, Leitende Oberärztin der Geburtshilfe. Für allgemeine Anfragen oder eine Terminabstimmung sollte vor 12 Uhr oder ab 15 Uhr angerufen werden. Bei allen Problemen in der Schwangerschaft oder sich ankündigender Geburt sind die werdenden Eltern auch ohne vorherige telefonische Ankündigung direkt im Kreißsaal willkommen.

Startseite