1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Salzkotten
  6. >
  7. Es gibt wieder Karten für Mark Forster in Salzkotten

  8. >

Konzert an der Dreckburg

Es gibt wieder Karten für Mark Forster in Salzkotten

Salzkotten

Innerhalb weniger Stunden waren 2019 die Karten für das Mark-Forster-Open-Air-Konzert an der Dreckburg in Salzkotten ausverkauft. Für den Nachholtermin am 23. Juli 2022 gibt es nun aber noch Karten.

Mark Forster kommt nach Salzkotten. Es gibt noch Karten für den zweiten Konzerttag, Samstag, 23. Juli, im Bürgerbüro der Stadt. Foto: Gunnar A. Pier

Pandemiebedingt fielen sämtliche Kulturveranstaltungen aus und mussten nicht nur um ein, sondern gleich um Jahre verschoben werden. Aufgrund dieser Verschiebungen mussten aber auch einige Kartenbesitzerinnen und -besitzer ihre Tickets zurückgeben. Glück für diejenigen, die 2019 keine Karten bekommen haben: Sie haben nun noch eine Chance.

„Wer noch Karten für den zweiten Konzerttag, Samstag, 23. Juli, erwerben möchte, kann dies im Bürgerbüro der Stadt Salzkotten tun“, so Bürgermeister Ulrich Berger, „wir freuen uns sehr, dass wir Mark Forster nach zweijähriger Vorfreude nun endlich in Salzkotten begrüßen dürfen“.

Die Tickets kosten 58,80 Euro und für Kinder 48,80 Euro (Eintritt erst ab 6 Jahren, gültig bis 12 Jahren). Für die VIP-Tickets (Zugang zu einem separaten Bereich mit Sitzmöglichkeiten) liegen die Kosten bei 68,80 Euro.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Stadt Salzkotten (www.salzkotten.de).

Startseite
ANZEIGE