1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Salzkotten
  6. >
  7. Langjährige Mitglieder in Oberntudorf geehrt

  8. >

Tradition der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft

Langjährige Mitglieder in Oberntudorf geehrt

Salzkotten-Oberntudorf

Traditionell nimmt die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Oberntudorf das Schützenfest zum Anlass, ihre langjährigen Mitglieder zu ehren. Reinhard Nolte und Reinhard Bartels können in diesem Jahr auf eine 60-jährige Vereinszugehörigkeit zurückblicken.

Das Bild zeigt die Geehrten und Mitglieder des Ordensausschusses beim Schützenfest in Oberntudorf (von links): Reinhard Bartels, Oberst Alexander Daniels, Wolfgang Chlosta, Rudolf Krause, Ulrich Nußbaum, Johannes Roggel, Waldemar Knelsen, Norbert Ernst, Hartwig Montag, Horst Schäfers, Brudermeister Michael Wessel, Gerhard Küsterarendt, Wolfgang Nübel und Hauptmann Jan Granitza. Foto: St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Oberntudorf

Bereits 50 Jahre im Verein sind Rudolf Krause, Franz-Josef Meier, Johannes Roggel und Wolfgang Nübel. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Norbert Ernst, Wolfgang Chlosta, Franz-Josef Knust, Gerhard Küsterarend, Bernd Papenkordt, Horst Schäfers, Anton Wegener, Ulrich Nußbaum und Werner Roggel ausgezeichnet.

Auf bereits 25 Jahre Vereinszugehörigkeit können Reinhard Michel, Hartwig Montag, Jürgen Pinger, Gerhard Meyer, Heiner Schulze-Rudolphi, Claus Lohmann, Waldemar Knelsen und Carsten Heiermeier zurückblicken.

Startseite
ANZEIGE