1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Salzkotten
  6. >
  7. Läufer stärken auch Nachwuchsförderung

  8. >

Erlös aus Salzkottener Marathon gespendet

Läufer stärken auch Nachwuchsförderung

Salzkotten

Der Marathon ist in Salzkotten das Sportereignis des Jahres. Gleichzeitig kommt der Erlös aus dieser Laufveranstaltung dem Nachwuchs zugute. 7250 Euro wurden jetzt den Jugendabteilungen der Vereine übergeben.

Die Akteure des Salzkottener Marathons mit Organisator Sascha Wiczynski (vorne, hockend) und Manfred Schnieders (vorne Mitte) sowie Uwe Baer und Sabine Hecker mit Scheck als Vertreter des Fördervereins. . Foto: Stadt Salzkotten

Noch im Sommer 2019 feierten 2560 Läuferinnen und Läufer sowie tausende Zuschauer am Straßenrand das Laufevent in der Sälzerstadt. Coronabedingt konnte in 2020 nur ein virtueller Lauf mit immerhin 919 Teilnehmenden ausgerichtet werden. In 2021 durfte Salzkotten als Sportmodellregion Paderborn den Marathon als erstes Laufevent in Deutschland wieder in Präsenz starten. 963 Sportlerinnen und Sportler waren am Start, davon 257 virtuell.

Im vergangenen Jahr wurde der Salzkotten Marathon wieder im gewohnten Umfang und ohne nennenswerte Auflagen organisiert. Dieses Angebot nutzten insgesamt 1615 Laufbegeisterte, davon auch wieder 507 Grundschul- und Kindergartenkinder aus dem Stadtgebiet. „Wir freuen uns total, dass so viele Läuferinnen und Läufer an den Start gingen und absolut zufrieden waren. Es zeigt das Engagement in der Salzkottener Sportlercommunity“, freute sich Marathon-Organisator Sascha Wiczynski, auch wenn die Teilnehmerzahl etwas enttäuschend gewesen sei. Es sei also noch ein weiter Weg, die Zahlen von vor der Pandemie wieder zu erreichen.

Dank des Teilnehmereinsatzes und der Unterstützung der Sponsoren konnten Spendengelder in Höhe von 7250 Euro gesammelt werden. Der Verein zur Förderung des Sports in Salzkotten hat sich von Anfang an zum Ziel gesetzt, die Jugendabteilungen der am Marathon beteiligten Vereine, aus den Überschüssen zu unterstützen. So helfen alle Aktiven „laufend“, die Sportförderung in der Region zu stärken. Die Spenden fließen diesmal unter anderem an den TV Salzkotten Basketball, das Kampfrichter-Team, die Mohnkicker Salzkotten, Montessorischule, RW Verne, SCC Scharmede, SV Upsprunge, SV Verlar, TC RW Salzkotten, TSV Tudorf, VfB Salzkotten und den Kolping Karneval.

Anmeldungen bereits möglich

„Der Marathon beweist, dass wir uns auch in diesen herausfordernden Zeiten auf alle engagierten und unterstützenden Personen verlassen können. Mein Dank gilt auch allen Sponsoren und Partnern, die sich in dieser Zeit sehr solidarisch gezeigt haben und weiterhin zeigen“, sagt Bürgermeister und Schirmherr Ulrich Berger. „Wir hoffen, dass wir am 4. Juni in diesem Jahr mit euch gemeinsam die 14. Auflage des Salzkotten Marathons hoffentlich wieder mit gewohnten Teilnehmerfeldern erleben können“, sagt Sascha Wiczynski.

Alle Laufbegeisterten können sich schon jetzt unter www.salzkotten-marathon.de anmelden.

Startseite
ANZEIGE