1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Salzkotten
  6. >
  7. Neue Geschäftsidee in Salzkotten: Lebenslang der passende Wohnraum

  8. >

Neue Geschäftsidee in Salzkotten: von der ersten Studentenbude bis hin zum Appartement mit Pflegeleistungen

Lebenslang der passende Wohnraum

Salzkotten

Wohnraum wird in Salzkotten händeringend gesucht. Das haben die Investoren Engelbert Triesch und Jörg Schlune bei ihrem jüngsten Bauprojekt an der Lange Brückenstraße wieder deutlich gemerkt. „Kaum ist der Kran an der Baustelle, steht auch das Telefon nicht mehr still“, berichtet der Salzkottener Bauunternehmer Jörg Schlune von zahlreichen Interessenten. „Vier von elf Wohnungen, die hier entstehen, sind bereits vergeben“, ergänzt Engelbert Triesch.

Von Marion Neesen

Engelbert Triesch (links) und Jörg Schlune an der neuen Baustelle in der Lange Brückenstraße: Foto: Marion Neesen

Gemeinsam mit weiteren Investoren haben Schlune und Triesch in den vergangenen Jahren bereits acht Wohnobjekte verwirklicht, darunter Mehrgenerationenhäuser wie die Villen Sonnenschein, Lippeblick und Lebenswert. „Mittlerweile können wir fast 150 Wohnungen und Appartements in allen Varianten und für alle Lebenslagen anbieten. Und das nicht als gewerbliche Anbieter, sondern als Zusammenschluss privater Vermieter in Salzkotten, die diese Wohnungen und Häuser langfristig und nachhaltig im eigenen Bestand halten“, erläutert Engelbert Triesch. Daraus habe sich nun eine neue Geschäftsidee entwickelt, die den Vermietern verlässliche und seriöse Mieter erhalten und den Mietern ein „lebenslanges Wohnen“ ermöglichen soll.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE