1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Salzkotten
  6. >
  7. Ohren- und Gaumenschmaus in Verne

  8. >

Wallfahrtsjubiläum wird mit Picknick-Konzert fortgesetzt

Ohren- und Gaumenschmaus in Verne

Salzkotten-Verne

Nach dem großen Erfolg des Historienmusicals zum 850-jährigen Wallfahrtsjubiläum in Salzkotten-Verne folgt nun am Sonntag, 21. August, um 16 Uhr an der Brünneken-Kapelle  die  musikalische Fortführung der Wallfahrtslegende .

Mit einem Picknick-Konzert setzen sich die Veranstaltungen zum Verner Wallfahrtsjubiäum fort. Foto: Merschmann

Unter dem Titel „Allerley Schlemmerey“ erleben die Zuhörer Vokalmusik, szenische Erzählungen und Kulinarik im Format einer Tafelmusik/eines Picknickkonzertes. Neben dem Ohrenschmaus sorgen ausgewählte Kostproben und Leckereien der Pilgerroute des Ritters Wilhard auch für einen Gaumenschmaus.

Eine Tischreservierung ist noch bis zum 19. August unter Tel.  0177/4659238 möglich.

„Voller Freude konnten die Einwohner des Ortes Verne ihren Ritter Wilhard von Verne wieder in die Arme schließen. Er ist wohlbehalten und sicher in die Heimat zurückgekehrt. Alle sind natürlich sehr gespannt, was der Ritter zu erzählen hat. Auf seiner Pilgerreise hat er doch sicher viel erlebt“, so der Beginn des Konzertes.

Musikalisch wird das Konzert von der Opern- und Konzertsängerin Petra Merschmann (Sopran), Julia Merschmann (Sopran, Oboe), Amalia Merschmann (Sopran, Horn) und Volker Merschmann (Bariton, Klavier) mal solistisch, mal chorisch gestaltet.

In der szenischen Darstellung wirken neben Amalia und Julia Merschmann auch Stephan Wurst (Ritter Willhard), Robin Meier (Ritter Horadus) und Pia Ibisch (Burgfrau) mit.

Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende gebeten. Bei Regen findet das Konzert in der Pfarr- und Walfahrtskirche St. Bartholomäus und der kulinarische Teil anschließend im Pfarrheim statt.

Startseite
ANZEIGE