1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Salzkotten
  6. >
  7. Salzkottenerin engagiert sich im Hilfsprojekt angehender Zahnmediziner in Ruanda

  8. >

Studentin Maresa Dulle reist im September nach Afrika

Salzkottenerin engagiert sich im Hilfsprojekt angehender Zahnmediziner in Ruanda

Salzkotten/Hannover

Maresa Dulle (22) könnte jetzt eigentlich ihre Semesterferien genießen. Die gebürtige Salzkottenerin hat gerade ihr achtes Semester der Zahnmedizin in Hannover und die damit verbundenen Klausuren hinter sich gebracht. Doch ihr liegt ein Projekt ganz besonders am Herzen und darauf bereitet sie sich jetzt gemeinsam mit 13 Kommilitoninnen und Kommilitonen vor: Anfang September geht es ins afrikanische Ruanda, wo die angehenden Zahnmediziner im Hilfsprojekt „Dental Students for Rwanda“ zwei Wochen lang die „Dental Camps“ unterstützen werden.

Von Marion Neesenund

Maresa Dulle macht sich im September auf den Weg nach Ruanda, um Menschen von ihren Zahnschmerzen zu befreien. Foto: Dulle

„Ich finde es total toll, wenn man sich engagieren und einen kleinen Beitrag in der Gesellschaft leisten kann. Außerdem ist es eine tolle Erfahrung“, freut sich Maresa Dulle auf die Reise und die Arbeit, die sie eigentlich nicht als solche empfindet, denn sie hilft gern. Bereits vor vier Jahren hatte sich die Salzkottenerin direkt nach ihrem Abitur schon einmal in den Freiwilligendienst gestellt – in einem Krankenhaus in Ecuador. In Salzkotten kennt man sie unter anderem aufgrund ihrer ehrenamtlichen Tätigkeiten im Spielmannszug.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE