1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Salzkotten
  6. >
  7. Scharmeder Kinder wollen der Ukraine helfen

  8. >

Backen, basteln, Fahrräder putzen für "Aktion Deutschland hilft"

Scharmeder Kinder wollen der Ukraine helfen

Salzkotten-Scharmede

„Wir wollen helfen“: Diesen Gedanken fassten acht Freunde aus dem Salzkottener Ortsteil Scharmede angesichtes der schrecklichen Nachrichten vom Krieg aus der Ukraine. Jonah, Sophia, Jana, Malia, Thea, Jule, Leni und Matti wurden aktiv und planten eine spontane Spendenaktion.

Kinder aus dem Salzkottener Ortsteil Scharmede wollen ihrer Hilfsaktion Menschen in der Ukraine helfen. Foto: Ukraine-Hilfe Scharmede

Sie bemalten Steine, gestalteten kleine Frühlingsbasteleien aus bunter Pappe und verzierten Kerzen. Als Friedenslichter in den Farben der Ukraine soll ihr Leuchten Hoffnung bringen. Immer wieder trafen sich die Kinder. Aus alten Holzpaletten und einem Matschtisch für den Sandkasten bauten sie schließlich einen kleinen Spendenstand auf.

Der kam bei den Erwachsenen aus der Nachbarschaft sehr gut an, fleißig wurden die angebotenen Schätze gekauft. Und die Kinder wollen weitermachen.

Neue Ideen haben sie schon. So gibt es es auch selbst gebackene Schokomuffins an ihrem Stand, und gegen Spenden verrichten sie kleine Aufgaben wie einen Fahrradputz oder das Fegen der Einfahrt.

Mehr als 170 Euro haben die Kinder bereits gesammelt. Das Geld an wird an die Stiftung „Aktion Deutschland hilft“ weitergeleitet.

Startseite
ANZEIGE