1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Salzkotten
  6. >
  7. Schulwegsicherung in Scharmede nun mit Fahrbahneinengungen

  8. >

Bauausschuss Salzkotten beschließen neuen Verkehrsversuch

Schulwegsicherung in Scharmede nun mit Fahrbahneinengungen

Salzkotten-Scharmede

Der Verkehrsversuch zur Schulwegsicherung in Scharmede geht in eine weitere Verlängerung. In der Straße „An der Schützenhalle“ soll nun ein weiteres Jahr lang mit Fahrbahneinengungen und Dialogampeln versucht werden, die zu schnellen Kraftfahrer auszubremsen. Das hat der Bau- und Planungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Von Marion Neesen

In der Straße An der Schützenhalle sollten Berliner Kissen die Kraftfahrer zwingen, langsamer zu fahren. Foto: Johannes Büttner/Archiv

Die bisher erprobten Aufpflasterungen (Berliner Kissen) hatten bei den Anwohnern für Kritik gesorgt. Sie hatten sich über die entstehende Lärmbelästigung beschwert. Der Verkehrsversuch mit den Berliner Kissen war bereits im Juli des vergangenen Jahres gestartet und im Oktober noch einmal verlängert worden. Gleichzeitig waren Geschwindigkeitsmessungen erhoben worden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE