1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-paderborn
  6. >
  7. Stein für Stein zum neuen Dorfplatz

  8. >

Aktion der Dorfgemeinschaft Ostenland stößt auf große Resonanz und wird in dieser Woche fortgesetzt

Stein für Stein zum neuen Dorfplatz

Delbrück-Ostenland

„Steine frisch von der Palette“, hieß es am Wochenende beim Frischmarkt Strunz in Ostenland. Mitglieder der Dorfgemeinschaft boten mit fortlaufender Nummer versehene Pflastersteine des alten Dorfplatzes an. „Wir hätten nicht damit gerechnet, dass schon so viele Steine weg sind“, waren sich Anita Papenheinrich und Peter Bathe einig. Beide, wie auch viele andere Helfer, boten nicht nur Steine an, sondern informierten auch über das Projekt „Dorfplatz“.

Von Axel Langer

Informationen zum neuen Dorfplatz und mit einer fortlaufenden Nummer versehene Pflastersteine boten Peter Bathe und Anita Papenheinrich an. Am Mittwoch und am kommenden Wochenende wird es eine Wiederholung der Aktion geben. Foto: Axel Langer

Im Jahr 2013 wurde eine Dorfwerkstatt mit dem Ziel gegründet, den für Ostenland prägenden Platz neu zu gestalten und so einen attraktiven Platz für verschiedene Zwecke an zentraler Stelle im Dorf zu schaffen. Ein Förderantrag wurde positiv beschieden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!