1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Paderborn
  6. >
  7. Ukraine-Flagge angezündet: Versuchte Brandstiftung in Paderborn

  8. >

Polizei sucht nach mehreren Tätern

Ukraine-Flagge angezündet: Versuchte Brandstiftung in Paderborn

Paderborn

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag eine ukrainische Flagge an einem Wohnhaus in der Paderborner Innenstadt in Brand gesetzt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Symbolbild. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Der Vorfall ereignete sich in der Michaelstraße, etwa in Höhe der Stadtbibliothek. Dort hatte der Hausbewohner an seinem Fenster  eine ukrainische Flagge angebracht.

Als der Mann nachts durch Stimmen geweckt wurde und nach draußen schaute, stellte er fest, dass die zwischen Rahmen und Fenster eingeklemmte Fahne in Flammen stand. Sie brannte nahezu komplett ab.

Das betroffene Fenster liegt im ersten Obergeschoß. Laut Polizei ist daher von mehreren Tätern auszugehen, die vermutlich mithilfe einer „Räuberleiter“ die Fahne im ersten Obergeschoß erreichen und in Brand setzen konnten.

Täter flüchten in unbekannte Richtung

Es entstand ein geringer Sachschaden an Fenster und Gebäudefassade. Der Geschädigte hörte, wie die Täter wegliefen. Die Fluchtrichtung ist nicht bekannt.

Zeugen, die im Bereich der Michaelstraße zur Tatzeit gegen 3.30 Uhr verdächtige Personen gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 05251 3060 zu melden.

Startseite
ANZEIGE