1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kreis Paderborn
  6. >
  7. Vollsperrung: Mehrere Lkw auf der A44 kollidiert

  8. >

Autobahn zwischen Marsberg und Lichtenau voraussichtlich bis 14 Uhr gesperrt

Vollsperrung: Mehrere Lkw auf der A44 kollidiert

Lichtenau/Marsberg

Auf der A44 zwischen Marsberg und Lichtenau kam es am Dienstagvormittag (10. Mai) zu einem Verkehrsunfall. Laut Polizei sind vier Lastwagen kollidiert.

Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Mehrere Fahrer seien leicht verletzt worden, teilte die zuständige Pressestelle der Autobahnpolizei in Bielefeld mit. Der Unfall habe sich um 11.07 Uhr zwischen Marsberg und Lichtenau in Fahrtrichtung Dortmund ereignet. Die Autobahn werde in diesem Bereich bis mindestens 14 Uhr voll gesperrt bleiben.

A44: Rückstau von drei Kilometern

Laut Polizei hat sich aktuell ein Rückstau von über drei Kilometern gebildet (Stand 12 Uhr). Verkehrsteilnehmer werden gebeten, eine Rettungsgasse für die Einsatzfahrzeuge zu bilden.

Auf der A44 staut es sich aktuell zwischen Marsberg und Lichtenau in Fahrtrichtung Dortmund (Stand 12.15 Uhr). Auch in der Gegenrichtung muss es  zu Verkehrsproblemen kommen. Foto: Google Maps (Screenshot)

Startseite
ANZEIGE