1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreis-paderborn
  6. >
  7. „Wir sind das Krötentaxi“

  8. >

Projekt der Paderborner Friedrich-Spee-Gesamtschule zur Rettung von Amphibien

„Wir sind das Krötentaxi“

Paderborn

Es ist jetzt wieder die Zeit, in der die Erdkröten zwischen den Gewässern und ihren Laichgebieten wandern. Dabei müssen sie Straßen überqueren, was häufig ihren Tod bedeutet. „Leider sind die grünen Vorsichtsschilder mit der Kröte an den Straßenrändern kein Garant für das Überleben der Amphibien“, schreibt die Friedrich-Spee-Gesamtschule in einer Mitteilung.

Zum Abschluss des Projektes „Wir sind das Krötentaxi“ der Friedrich-Spee-Gesamtschule trafen sich alle Beteiligten zum Gruppenfoto. Foto: Friedrich-Spee-Gesamtschule

Und deshalb entwickelten Ralph Legenhausen und Gina-Maria Piepke von der Friedrich-Spee-Gesamtschule Paderborn zusammen mit einigen Schülern das Projekt „Wir sind das Krötentaxi“. In Kooperation mit Mitarbeitern des Nabu Paderborn sowie der Biologischen Station Senne wurden nach Angaben der Schule am schulnahen Laichgebiet am Diebesweg Schutzmaßnahmen in Form von Auffangzäunen errichtet, um den Erdkröten ein Überqueren der Straße hin zum Tallesee zu ermöglichen. Dafür trafen sich die Schüler frühmorgens, um die am Zaun befindlichen Sammelbehälter auf Kröten zu überprüfen und mit einer „Taxifahrt“ über die Straße zu transportieren. Nach der Arbeit am Krötenzaun ging es für die Schüler pünktlich direkt in den Unterricht. Zum Abschluss der Aktion trafen sich die Beteiligten im Schulgarten für ein gemeinsames Gruppenfoto.

Die vielen Eltern und Helfer waren über Wochen häufig schon sehr früh morgens die Garanten für das Gelingen des Krötentaxis, da sie die vielen „Taxifahrten“ der Schüler mit viel Engagement organisiert und durchgeführt haben.

Gemeinsam wurde angestimmt „Wir sind das Krötentaxi“, und man freute sich über die Transporte und einer Vielzahl geretteter Kröten. „Im nächsten Jahr machen wir das wieder“, sagte Shadmima aus der 5B. „Das hat wirklich Spaß gemacht.“

ANZEIGE