1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Kreuzung Laarer/Stedefreunder Straße zu

  6. >

Straßen NRW: Sperrung wird etwa zwei Wochen dauern

Kreuzung Laarer/Stedefreunder Straße zu

Herford

Die Kreuzung von Laarer Straße und Stedefreunder Straße ist seit diesem Freitag (16. Juli) wieder gesperrt. Der Arbeitsablauf an der Baustelle der L923 habe dies notwendig gemacht, teilt Straßen NRW mit.

War lange ein Unfallschwerpunkt: die Kreuzung Laarer/Stedefreunder Straße. Derzeit wird deshalb eine Ampelanlage errichtet. Dafür muss die Kreuzung zwei Wochen gesperrt werden. Foto: Peter Schelberg

Die Sperrung werde etwa zwei Wochen dauern. Eine Umleitung ist über die Lübbecker Straße und die Diebrocker Straße ausgeschildert.

Seit Anfang April wird die Kreuzung Laarer Straße/Stedefreunder Straße umgebaut. Da es hier in den letzten Jahren häufig zu Unfällen kam, erhält die Kreuzung eine Ampelanlage. Für deren Betrieb müssen Linksabbiegespuren in der Laarer Straße angelegt werden.

Insgesamt ist die Ausbaustrecke etwa 500 Meter lang. An der Nordseite wird ein Radweg angelegt. Ausgebaut werden auch zwei Bushaltestellen.

Startseite