1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kripo ermittelt: 13-Jährige über Handyspiel ausspioniert?

  6. >

Nach Roblox-Chat: Unbekannter will Mädchen in Kirchlengern in der Nacht „besuchen“ – Anzeige

Kripo ermittelt: 13-Jährige über Handyspiel ausspioniert?

Kirchlengern

Für eine Teenagerin und ihre Familie ist ein Handyspiel zum Albtraum geworden: Als ein Unbekannter über das bei Kindern und Jugendlichen beliebte Online-Spiel Roblox plötzlich einen nächtlichen Besuch bei der 13-Jährigen ankündigt, schrillen bei der Mutter der jungen Kirchlengeranerin die Alarmglocken. Mit dem Fall beschäftigt sich jetzt die Herforder Kripo.

Von Daniel Salmon

Die Teenagerin und ihre Mutter schließen aus, dass es sich bei dem Onlinespiel-Chatpartner um einen Bekannten handelt, der sich einen Scherz erlauben wollte, und haben daher die Polizei eingeschaltet. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Dabei fing alles ganz harmlos an. Wie viele ihrer Altersgenossen spielte die Schülerin in ihrer Freizeit über ihr Smartphone das Online-Spiel Roblox, das mit rund 120 Millionen Spielern pro Monat eine der größten Spiele-Plattformen für Kinder im Internet ist. Im spielinternen Chat wurde sie dann von einem anderen User angeschrieben. Auch das ist erstmal nicht ungewöhnlich.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!