1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kripo ermittelt nach Reizgasattacke

  6. >

Gesamtschule Quelle: Alle betroffenen Kinder haben das Krankenhaus verlassen

Kripo ermittelt nach Reizgasattacke

Bielefeld

War es Vorsatz oder ein Versehen? Dieser Frage geht die Kriminalpolizei nach, die die Reizgasattacke an der Gesamtschule Quelle untersucht. Am frühen Montagnachmittag war ein Reizgas versprüht worden, was ein Großaufgebot an Feuerwehr und Rettungsdiensten erforderlich machte.

Kerstin Sewöster

Bei der Reizgasattacke am Montag waren in Quelle mehrere Kinder verletzt worden. Foto: Christian Müller

60 Kinder und drei Lehrer wurden für weitergehende Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht, zwei Schüler mit starken Reizungen blieben über Nacht auf der Station. Insgesamt waren 80 Retter im Einsatz.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE