1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kuchen und Fotos bringen 680 Euro

  6. >

Grauthoff-Elbracht-Schule in Schloß Holte-Stukenbrock spendet an die Flüchtlingshilfe

Kuchen und Fotos bringen 680 Euro

Schloß Holte-Stukenbrock

Die Woche mit dem Projektzirkus Casselly endete für die Grundschüler der Grauthoff-Elbracht-Schule Mitte März mit einer Galavorstellung im Zirkuszelt am Standort Elbracht in Sende. Dabei konnten in bereitgestellte Boxen Geldbeträge eingeworfen werden und der neue Vorstand des Fördervereins verkaufte Kaffee und Kuchen. Zusammengekommen sind dabei 680 Euro, die nun gespendet werden.

Von Dirk Heidemann

Freuen sich, der Flüchtlingshilfe 680 Euro überweisen zu können: Kassenprüferin Anja Bunse (von links), Kassenwartin Svetlana Benks und Vorsitzende Olga Rempel vom Förderverein der Grauthoff-Elbracht-Schule, Lehrerin Sylvia Becker, Schulleiterin Tanja Edzards sowie Fotograf Besim Mazhiqi. Foto: Dirk Heidemann

„Die Aktion hatte eigentlich eher symbolischen Charakter. Wir wollten in Zeiten, die gesellschaftlich und politisch sehr unruhig sind, ein Zeichen in Richtung der Kinder setzen. Denn während wir hier eine schöne Woche und viel Spaß haben, haben es Menschen anderswo sehr, sehr schwer“, sagt Schulleiterin Tanja Edzards. Die Spende ist dabei nicht zweckgebunden. „Sie ist nicht nur exemplarisch für die Ukraine bestimmt, denn wir haben hier auch russischstämmige Kinder. Daher werden wir für die Flüchtlingshilfe allgemein spenden“, so Tanja Edzards.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE