1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kulturtaxi hält in Paderborner Biergärten

  6. >

Drei Live-Acts treten am Samstag auf

Kulturtaxi hält in Paderborner Biergärten

Paderborn

Eine bunte Mischung – gleich drei Acts parallel – spielt am Samstag, 17. Juni, beim Kulturtaxi- Biergarten-Festival in verschiedenen Paderborner Locations. Im Gasthof Weyer im Haxtergrund, dem Biergarten an den Fischteichen und der Seemöwe am Lippesee treten als Teil des Paderborner Kultursommers die Kulturkutsche, Drumbob und Phil Solo auf und wechseln einander ab.

Das Frauentrio Kulturkutsche entführt das Publikum in Paderborn in die wilden 80er Jahre. Foto: Romana Reif

In allen drei Biergärten haben Gäste innerhalb von zweieinhalb Stunden die Gelegenheit, die Künstler auf mobilen Bühnen nacheinander zu erleben. Es ist das erste Event, bei dem mehrere Acts mit dem Kulturtaxi gleichzeitig unterwegs sind und nacheinander in Paderborner Biergärten auftreten.

Einzeln rollen Musiker im Rahmen des Projekts „Kulturtaxi“ bereits seit einigen Wochen durch ganz Ostwestfalen und spielen in Vorgärten, auf privaten Einfahrten oder an Vereinsheimen halbstündige corona-konforme Mini-Konzerte. „Jetzt freuen wir uns im Rahmen des Paderborner Kultursommers auf diese schöne geballte Ladung Musik beim Kulturtaxi-Biergarten-Festival. Das Schöne daran ist, dass Besucherinnen und Besucher, ganz ohne den Ort zu wechseln, an diesem Abend ganz unterschiedliche Musik geliefert bekommen“, schildert Olaf Menne, der das Projekt im Namen des Kulturamtes der Stadt Paderborn leitet.

Tischreservierung ist erwünscht

Um 18.30 Uhr läuten die Kulturkutsche im Gasthof Weyer, Phil Solo im Biergarten an den Fischteichen und Drumbob in der Seemöwe das Festival ein. „Die Gäste erwartet 80er, Abba und Schlagerparty mit dem Frauentrio von der Kulturkutsche, deutscher und englischer Indierock vom Detmolder Singer-Songwriter Phil Solo und gemeinsames Rudeltrommeln mit Drumbob“, so Menne. Den „Tourplan“ des Abends sowie mehr Informationen zu den Künstlern finden Interessierte auf www.paderborn.de/kultursommer.

Der Eintritt ist frei, eine Hutspende allerdings sehr erwünscht. Eine Tischreservierung ist ebenfalls erwünscht, diese läuft direkt über die Biergärten selbst.

Startseite
ANZEIGE