1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Kupferdiebe werden ertappt und flüchten

  6. >

Polizei sucht Zeugen für Diebstahl in Werther-Häger

Kupferdiebe werden ertappt und flüchten

Werther-Häger

Erst werden sie beim Diebstahl ertappt, dann flüchten sie: Unbekannte haben am vergangenen Freitag in Werther-Häger Kupferrohre gestohlen. Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Wie die Polizei am Dienstag berichtete, ertappten Zeugen an jenem Freitag, 4. Februar, gegen 13.30 Uhr auf einem Firmengelände an der Hägerstraße Kupferdiebe auf frischer Tat. Die bislang unbekannten Täter luden am helllichten Tag Kupferrohre in einen blauen Kastenwagen.

Als sie von Zeugen angesprochen wurden, flüchteten die drei Männer mit dem Wagen in Richtung Werther. An dem Fahrzeug hing den Angaben nach ein Kennzeichen aus Euskirchen.

Die Tatverdächtigen sind zwischen 20 und 25 Jahre alt. Die Polizei sucht weitere Zeugen. Wer Hinweise geben kann, melde sich bei der Polizei Gütersloh unter Telefon 05241 / 869-0.

Startseite
ANZEIGE