1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Land und Stadt ohne Gegensatz

  6. >

„Regionale 2022“ will mit vielen Projekten Ostwestfalen-Lippe lebenswerter machen

Land und Stadt ohne Gegensatz

Porta Westfalica

Auf dem Plateau des Kaiser-Wilhelm-Denkmals in Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke) trafen sich am Freitag 250 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, um die bisherigen Ergebnisse der „Regionale 2022“ zu bilanzieren.

Herfords Landrat Jürgen Müller, Regierungspräsidentin Judith Pirscher, Rudolf Delius (Gesellschafterversammlung OWL GmbH), Regionale-Leiterin Annette Nothnagel und Herbert Weber, Geschäftsführer der OWL GmbH. Foto: Stefan Sättele

Bei dem Projekt unter dem Motto „Urban Land“ geht es um Zukunftsideen und Lösungen für ländlichen Raum und Städte in OWL.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!