1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Landesgartenschau Höxter
  6. >
  7. Hoffnung in Höxter: „Versprechen uns viel von der LGS“

  8. >

Umfangreiche Baumaßnahmen im „Hotel Stadt Höxter“: Restaurant, Küche und Rezeption werden modernisiert

„Versprechen uns viel von der LGS“

Höxter

Wer als Tourist mit der Bahn anreist, für den ist das Hotel „Stadt Höxter“ immer „die erste Adresse“ – denn seit mehr als 20 Jahren liegt die beliebte Unterkunft für Privatgäste und Geschäftsreisende in direkter Nachbarschaft zum Bahnhof der Kreisstadt.

Von Harald Iding

Ute und Rainer Sievers investieren in die Zukunft und gestalten ihr „Flair-Hotel“ in Teilen ganz neu. „Märchenhaft“ zu geht es auch in zwei Themenzimmern, die eine weitere Neuheit für das Haus darstellen. Die Vorfreude ist groß – auch auf die Landesgartenschau 2023. Foto: Harald Iding

Der familiengeführte Betrieb investiert aktuell in die Zukunft und will auch rechtzeitig für die Landesgartenschau 2023 bestens aufgestellt sein. „Wir modernisieren das Restaurant, die komplette Küche und die Rezeption“, betont das engagierte Ehepaar Sievers im Gespräch mit dieser Zeitung. Sie versprechen sich viel von der LGS.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE