1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Längere Pausen, Staus und volle Busse

  6. >

Was der spätere Schulbeginn und die neue Kooperation mit der Gesamtschule für das Kreisgymnasium bedeuten

Längere Pausen, Staus und volle Busse

Halle

Die neue Kooperation zwischen dem Kreisgymnasium und der Gesamtschule Halle hat Nebenwirkungen, insbesondere auch beim Verkehr. Auf der Alleestraße gibt es bei nun zeitgleichem Schulbeginn mehr Staus und auch manche Busse sind überfüllt.

Von Stefan Küppers

Mittags nach der sechsten Stunde ist an der KGH-Bushaltestelle mächtig was los. Nach der Umstellung zum Schuljahrsbeginn gibt es manche Probleme. Foto: Küppers

Das neue Zeitalter der späten Schulanfänge, mit längeren Pausen und einem gemeinsamen Schulbeginn mit der Gesamtschule Halle läuft am Kreisgymnasium noch nicht ganz störungsfrei. Insbesondere im Schulbusverkehr gibt es noch einige Probleme, die nach Auskunft des neuen Linienbetreibers allerdings zu einem größeren Teil ausgeräumt sein sollen. Das Problem teilweise übervoller Busse harrt dem Vernehmen nach noch einer Lösung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!