1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lautstark ein Zeichen gesetzt

  6. >

120 Teilnehmer protestieren unter Motto „Schlangen ist bunt“ gegen AfD-Kundgebung

Lautstark ein Zeichen gesetzt

Schlangen

„Schlangen ist bunt“ lautete am Donnerstag das Motto unter dem nach Polizeiangaben insgesamt 120 Teilnehmer gegen einen Wahlkampfauftritt der Alternative für Deutschland (AfD) in Schlangen demonstriert haben. Zur Kundgebung der AfD kamen gerade einmal rund 20 Zuhörer.

Von Uwe Hellberg

Lautstark und mit vielen Plakaten machten die Teilnehmer des Aktionsbündnisses „Schlangen ist bunt“ ihren Protest gegen die Wahlkampfveranstaltung der AfD in der Gemeinde Schlangen deutlich. Foto: Uwe Hellberg

Entsprechend zufrieden war Maximilian Scholz, Fraktionsvorsitzender der „Partei“ im Rat und zweiter stellvertretender Bürgermeister. Er hatte dazu aufgerufen, „ein Zeichen für eine weltoffene, friedliche und demokratische Gemeinde Schlangen zu setzen“. Dem Aufruf waren alle anderen Ratsparteien und viele Vertreter der örtlichen Vereine gefolgt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!