1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Legehennenanlage für 14.950 Tiere geplant

  6. >

Bauprojekte im Ortsausschuss Nieheim vorgestellt – Realschule als Partner des Deutschen Fußballbundes wünscht sich einen „Soccer Court“

Legehennenanlage für 14.950 Tiere geplant

Nieheim

Über die Errichtung und den Betrieb einer Legehennenanlage in Nieheim für 14.950 Tiere mit Freilandhaltung informierte die Verwaltung den Ortsausschuss Nieheim.

Von Heinz Wilfert

Legehenne im Freiland. In der Großgemeinde Nieheim soll eine Anlage für bis zu 14.500 Tiere errichtet werden. Foto:

Die Verwaltung beabsichtigt dem Vorhaben nach „§ 36 Abs. 1 des Baugesetzbuches“ das gemeindliche Einvernehmen zu erteilen. Der Standort der geplanten Legehennenanlage befindet sich auf einer intensiv genutzten Ackerfläche im Außenbereich an der Straße „Am Brodberg“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!