1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lehrer aus Hiddenhausen spendet 14 Tornister

  6. >

Schulmaterialiendienst der Caritas versorgt seit zehn Jahren bedürftige Familien mit der Grundausstattung für Erstklässler

Lehrer aus Hiddenhausen spendet 14 Tornister

Herford/Hiddenhausen

Jedes Kind soll einen schönen Ranzen und gutes Schulmaterial haben. Dafür sorgt der Schulmaterialdienst der ehrenamtlichen Caritas-Konferenzen der Stadt Herford. Der ist allerdings auf Spenden angewiesen. Umso schöner, dass jetzt ein Hiddenhauser Lehrer 14 neue Ranzen gekauft und gespendet hat.

Von Sonja Töbing

Die drei Ehrenamtlerinnen Ingrid Arendt (von links), Christa Wilkenloh und Ingeborg Vorndamm verteilen in den Wochen vor und nach den Sommerferien die in Taschen verpackten Schulmaterialien an bedürftige Familien.

Mit einem Impuls fing alles an, daraus entwickelte sich ein Projekt, später ein fester Dienst: Gemeint ist der Schulmaterialiendienst der ehrenamtlichen Caritas-Konferenzen der Stadt Herford. Seit nunmehr zehn Jahren gibt es diese Kooperation mit dem Caritasverband für die Stadt und den Kreis Herford bereits. „Und Bedarf ist nach wie vor da“, betont Anke Kues-Albers, Koordinatorin für Caritas im Dekanat Herford-Minden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE