1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Letztes Mittel ist die Schließung

  6. >

Pflegeheime: WTG-Behörde informiert im Espelkamper Sozialausschuss über Kontrollen und Eingriffsmöglichkeiten

Letztes Mittel ist die Schließung

Espelkamp

Was kann die WTG-Behörde tun, wenn es Missstände in Pflegeheimen gibt? Darüber informierten zwei Mitarbeiter der Kreisverwaltung in der Sitzung des Espelkamper Sozialausschusses.

Von Felix Quebbemann

Die WTG-Behörde hat im Sozialausschuss über ihre Tätigkeit – unter anderem über Kontrollen in Pflegeheimen – informiert. Foto: Patrick Pleul

Was passiert, wenn in Senioren- und Pflegeheimen die Pflege der Bewohner vernachlässigt wird und die Qualitätsmaßstäbe nicht eingehalten werden?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE