1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Liebe zu Blumen mit dem Liebsten geteilt

  6. >

Waltraud Fochler wird 80 Jahre – im kleinen Laden gegenüber der St.-Heinrich-Kirche in Sende ihren Mann kennengelernt

Liebe zu Blumen mit dem Liebsten geteilt

Schloß Holte-Stukenbrock

Ob Petunien, Funkien oder Hortensien – Waltraud Fochler liebt Blumen über alles. „Sie gehören zu meinem Leben einfach dazu. Ich habe immer noch viel Freude daran“, sagt die Senderin, die am Sonntag ihren 80. Geburtstag feiert.

Von Uschi Mickley

Waltraud Fochler aus Sende feiert an diesem Sonntag ihren 80. Geburtstag. Foto: Uschi Mickley

Mit großer Hingabe pflegt die Jubilarin ihre Staudenbeete und Pflanzen auch heute noch. Die Arbeit teilt sich mit ihrer Tochter Annette, die mit im Haus wohnt. Waltraud Fochler ist auf dem Hof der Familie Fulland am Landerbach aufgewachsen. Sie beendete eine Lehre zur Näherin und arbeitete in der Hauswirtschaft auf einem Gutshof, bevor sie als Floristin tätig wurde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE