1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Lipplinger feiern Schützenfest daheim

  6. >

Verschiedene Aktionen dienen als Alternativprogramm – Delbrücker Schützenverein bietet Grillpaket-Lieferservice, Cocktailtaxi und Malaktion an

Lipplinger feiern Schützenfest daheim

Delbrück-Lippling

Mit einer ganzen Handvoll unterschiedlicher Aktionen feiern die Lipplinger St.-HubertusSchützen ihr Schützenfest daheim (at home). „Leider lässt die Corona-Lage auch dieses Jahr ein Schützenfest, so wie wir es kennen, nicht zu. Daher haben wir uns verschiedene Aktionen ausgedacht, um ein bisschen Feststimmung nach Hause zu bringen“, erläutert Oberst Thomas Brake. Von einem Grillpaket-Lieferservice über eine Malaktion bis hin zu einem Cocktailtaxi reichen die verschiedenen Ideen.

Von Axel Langer

Da auch in diesem Jahr das Lipplinger Schützenfest nicht in gewohnter Form stattfinden kann, haben sich die Schützen eine Reihe anderer Aktionen für das „Schützenfest at home“ ausgedacht. Mit dabei sind (von links): Der stellvertretende Oberst, Manfred Westhoff, Brudermeister Bernhard Rodehutskors, Oberst Thomas Brake, das Königspaar Silke und Günter Wallenstein, der Medienbeauftragte Patrick Kemper (vorne), Jungschützenmeister Tim Hagenbrock, der Medienbeauftragte Robert Engelmeier, Kassierer Tobias Peitz, Schriftführer Matthias Jungewelter und Jungschützenkönig Fabian Hamschmidt. Foto: Axel Langer

Bis zum Schützenfesttermin vergehen zwar noch einige Tage, aber auch so ein Alternativprogramm muss gut geplant und zeitlichen Vorlauf haben.

Am Schützenfestsamstag, 19. Juni, liefern der Vorstand der Lipplinger Schützen sowie die Jungschützen Grillpakete aus. Die Pakete umfassen eine Kiste Bier, einen Bierkrug mit geprägtem Vereinswappen, vier Grillwürstchen für das Schützenfest im kleinen Kreis sowie ein Los mit der Chance auf einen Hauptgewinn im Wert von 500 Euro.

„Die Pakete werden wir rechtzeitig vor dem EM-Spiel Deutschland – Portugal am Schützenfestsamstag gekühlt an alle ausliefern, die vorbestellt haben“, so der stellvertretende Oberst Manfred Westhoff. Das Paket kostet 14.90 Euro für Mitglieder der Lipp­linger Schützen und 19,90 Euro für Nichtmitglieder.

Am Samstagabend wird zwischen 17 und 21 Uhr in Lippling außerdem ein Cocktailtaxi unterwegs sein. Auf Bestellung werden Cocktails ausgeliefert und vor Ort frisch zubereitet. Das besondere Taxi der Cocktailbar Weekend aus Paderborn kann jeweils für ein Zeitfenster von 15 Minuten gebucht werden. Die Pakete wie auch das Cocktailtaxi können telefonisch unter 0175/6118734, per E-Mail Lippling2021@Mail.de oder Whatsapp unter 0151/67173350 bis spätestens zum 12. Juni vorbestellt werden.

Für alle interessierten Kinder bieten die Schützen eine Malaktion an. Unter dem Motto „Unser Königspaar und das Schützenfest“ können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Fertige Bilder können dann am Samstag, 19. Juni, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr an der Lipplinger Halle abgegeben werden. „Zur Belohnung erhält jedes Kind eine Überraschungstüte“, berichten Königspaar Silke und Günter Wallenstein.

Am Sonntagvormittag wird die Schützenmesse mit anschließender Kranzniederlegung unter den dann geltenden Corona-Vorgaben stattfinden. „Als Zeichen der Verbundenheit bitten wir alle Schützen an unserem eigentlichen Schützenfestwochenende die Schützenfahnen zu hissen“, so Brudermeister Bernhard Rodehutskors.

Startseite
ANZEIGE