1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Löhner Art“ beflügelt die Fantasie

  6. >

Märchenhafter Abend im Alten Wartesaal des Löhner Bahnhofs begeistert 80 Besucher

„Löhner Art“ beflügelt die Fantasie

Löhne

Wenn der Löhner Autorentreff zur „Löhner Art“ einlädt, dann verspricht das Kultur auf höchstem Niveau. Unter dem Motto „Märchenhaft“ hatten die Schriftsteller in diesem Jahr diverse Kurzgeschichten verfasst. Eine Ausstellung von fünf lokalen Künstlern ergänzte das literarische Programm.

Von Timo Förster

Kunst fürs Ohr und für die Fantasie: Das Duo „Ohrenfutter“ mit Tim Möller (hinten, von links) und Rita Röscher sowie die sieben Autorinnen der diesjährigen Löhner Art Rosmarie Saaksmeier und Herta Büschenfeld sowie Anja Budde-Pichen (vorne, von links), Marie-Luise Vorderwülbecke, Brigitta Rudolf, Ela Tarnowska und Zinka Hörning. Foto: Timo Förster

Zudem gab es vielfältig Musik des Duos „Ohrenfutter“. Alles zusammen lockte insgesamt 80 Gäste in den Alten Wartesaal des Löhner Bahnhofs.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE