1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Löhner reisen schöner

  6. >

Umbau der Bahnsteige ist so gut wie abgeschlossen – als letzte Maßnahme der Bahnhofsmodernisierung werden die Aufzüge installiert

Löhner reisen schöner

Löhne

Neue Vitrinen, Windschutze und gläserne Wetterhäuschen – die drei Bahnsteige des Löhner Bahnhofs sind nach der Modernisierung vor allem eins: hell und übersichtlich.

Von Lydia Böhne

Unter diesen Abdeckungen verbergen sich an allen drei Bahnsteigen die Aufzugschächte, für die zuvor die Überdachungen gekürzt werden mussten.Moderne Wetterschutzhäuschen auf den Bahnsteigen bieten Reisenden in Löhne Schutz vor Zugluft und Regen.Hell und freundlich: Die weiße Wandverkleidung des Bahnhofstunnels soll die Personenunterführung sicherer wirken lassen.Auch die Treppenaufgänge werden künftig von weißen Paneelen gesäumt. Moderne Handläufe sollen das finale Bild komplettieren.Das dunkle Mauerwerk in der Personenunterführung wird mit weißen Wandpaneelen verkleidet. Die Arbeiten sind nahezu abgeschlossen.Auf der gegenüberliegenden Seite der Treppenaufgänge werden für alle Bahnsteige Aufzüge eingerichtet. Die Schächte gibt es bereits.Bald will die Bahn mit der Installation der Aufzugstechnik beginnen. Es handelt sich um Durchlader mit Türen auf beiden Seiten. Foto: Lydia BöhneLydia BöhneLydia BöhneLydia BöhneLydia BöhneLydia BöhneLydia Böhne

Auch in der Personenunterführung laufen die Arbeiten auf Hochtouren – das düstere Mauerwerk ist nahezu komplett hinter weißen Wandpaneelen verschwunden. Die Kür wird es sein, in den kommenden Monaten die drei Aufzüge zu installieren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!