1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Löhner Zwillingen droht Knast

  6. >

Staatsanwaltschaft Bielefeld klagt unter Bewährung stehende Brüder erneut an

Löhner Zwillingen droht Knast

Herford

Bislang sind sie um eine Gefängnisstrafe herumgekommen, doch das könnte sich bald ändern: Sollte sich bewahrheiten, dass die Löhner Zwillinge während ihrer Bewährung straffällig geworden sind, droht ihnen Knast. Voraussichtlich im November wird den beiden 23-Jährigen der Prozess vor dem Schöffengericht Herford gemacht.

Von Moritz Winde

Im Mai 2019 mussten sich die Löhner Zwillinge bereits vor dem Jugendschöffengericht verantworten. Rechtsanwalt Achim Depenbrock aus Herford verteidigt die jungen Männer. Er sagt: „Ich muss die Anklage zunächst mit meinen Mandanten besprechen.“ Foto:

Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat das Duo wegen gemeinschaftlicher Körperverletzung angeklagt. Die Brüder sollen am Abend des 18. Januar 2021 in Vlotho zwei junge Männer mit Gummihammer und Wasserwaage krankenhausreif geschlagen haben. Das Motiv für die Tat ist unklar.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!