1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Lübbecker (58) muss in Fachklinik gebracht werden

  6. >

Schwerer Verkehrsunfall in Tonnenheide

Lübbecker (58) muss in Fachklinik gebracht werden

Rahden/Lübbecke

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwochmorgen auf der Kreuzung Nuttelner Straße / Mindener Straße / Tonnenheider Kirchweg in Rahden-Tonnenheide gekommen. Neben einem Biker wurde laut Polizeibericht auch eine Fußgängerin verletzt.

Symbolbild. Foto: Carsten Rehder/dpa

Den Angaben der Beamten zufolge befuhr ein 60-jähriger BMW-Fahrer aus Rahden um kurz nach sieben Uhr die Nuttelner Straße aus Richtung Wehe kommend. Als er den Kreuzungsbereich an der Mindener Straße geradeaus zum Tonnenheider Kirchweg überqueren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem von rechts nahenden Kawasaki-Fahrer (58) aus Lübbecke, wodurch dieser stürzte. Eine Passantin (49), die mit ihrem Hund spazieren gegangen war, wurde durch umherfliegende Fahrzeugteile leicht verletzt, heißt es im Polizeibericht weiter. Rettungskräfte brachten sie zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus nach Rahden.

Deutlich schlimmer erwischte es den 58-jährigen Zweiradfahrer. Dieser wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Krankenhaus Lübbecke eingeliefert. Von dort brachte man ihn später in eine Fachklinik nach Bielefeld. Der Autofahrer blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge nahmen erheblichen Schaden und waren nicht mehr fahrbereit. Sie wurden abgeschleppt.

Startseite