1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Lüning spendet 10.108 Euro

  6. >

Zahlreiche Hövelhofer Vereine profitieren von Aktion zum E-Center-Geburtstag

Lüning spendet 10.108 Euro

Hövelhof

Anlässlich des einjährigen Bestehens des E-Centers Lüning in Hövelhof fand am vergangenen Samstag der große Spendenmarathon statt. Insgesamt wurde an diesem Tag die stolze Spendensumme von 10.108 Euro für Hövelhofer Vereine erreicht.

Johannes Krukenmeyer (Lüning-Standortplaner), Sven Reddeker (Marktleiter E-Center Hövelhof), Hubert Bonke (St.-Hubertus-Schützenbruderschaft) und Jens Krukenmeyer (Lüning-Vertriebsleiter) Foto: Lüning

Alle Kunden erhielten am Samstag pro 10 Euro Einkaufswert einen Chip, der wiederum einem Gegenwert von einem Euro entsprach. Die Chips konnten in das vorgesehene Röhrchen an der Spendenwand für den jeweiligen Lieblingsverein eingeworfen und gespendet werden.

Folgende Vereine profitieren von den Spenden: Gemeindesportverband Hövelhof (204 Euro), DLRG (457 Euro), FC Hövelriege (519 Euro), Hövelhofer Breitensport (141 Euro), Schwimmverein (668 Euro), Hövelhofer SV (306 Euro), Tennisclub Blau Weiß (113 Euro), Radsportgemeinschaft (166 Euro), Reitergruppe Espeln (305 Euro), Grün-Weiß Espeln (533 Euro), Blaskapelle Hövelriege (229 Euro), Blasorchester (310 Euro), Jagdhornbläserkorps im Hegering (125 Euro), Emslandjäger (199 Euro), Schützen-Tambour-Corps Hövelriege (151 Euro), Chor à la Carte (88 Euro), Kirchenchor Hövelriege (93 Euro), Kirchenchor St. Cäcilia (67 Euro), MGV Heimatliebe Espeln (62 Euro), Plattdeutscher Kreis (110 Euro), Schützenbruderschaft (167 Euro), Wanderabteilung im Verkehrsverein (131 Euro), Imkerverein (279 Euro), Caritas Hövelhof (116 Euro), Caritas Hövelriege (82 Euro), Caritas Espeln (114 Euro), KFD Hövelhof (99 Euro) KFD Hövelriege (105 Euro), KLJB Espeln (100 Euro), Kolpingsfamilie (224 Euro), Dorfgemeinschaft Hövelriege/Riege (62 Euro), Förderverein „Hövelsenner Kapelle“ (104 Euro), Förderverein Kindergarten Schatenstraße (304 Euro), Förderverein Mühlenschule (168 Euro), Leben in Espeln (91 Euro), Sennekult (414 Euro), DRK (643 Euro), Malteser (464 Euro), Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin (458 Euro), Dorfgemeinschaft Staumühle (68 Euro), Schachgemeinschaft (68 Euro), Badmintonclub Phönix (262 Euro), Reit- und Fahrverein (454 Euro), Sportclub Staumühle (125 Euro), Akkordeonorchester (99 Euro), Rassegeflügelzuchtverein (61 Euro).

Startseite