1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. „Mach mit, zeig Flagge“

  6. >

Arbeitskreis „Wege interkulturellen Respekts“ setzt in Bad Oeynhausen Zeichen für Vielfalt und gegen Rassismus

„Mach mit, zeig Flagge“

Bad Oeynhausen

Ein deutliches Zeichen für Vielfalt und gegen Rassismus zu setzen: Das ist das Ziel des Arbeitskreises „Wege interkulturellen Respekts“ (WiR). Mit der gemeinsamen Aktion „Mach mit, zeig Flagge“ hatte der Arbeitskreis dazu aufgerufen, Stoffquadrate mit schönen, bunten Bildern zur Integration und Toleranz zu bemalen.

Von Natalie Lydia Meyer

Vertreter des Arbeitskreises „WiR“ (von links) Jennifer Hufen (Mehrgenerationenhaus), Sabrina Nissen (Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke), Vanessa Schirrmacher (Diakonisches Werk im Kirchenkreis Vlotho), Katja Gronemeier (Stadt Bad Oeynhausen), Janina Vogelsang-Häseler (Diakonisches Werk), Matthias Rixe (Haus der Jugend), Birgit Meyer (Diakonisches Werk) und André Siekmeier (Druckerei) stellen die Aktion „Mach mit, zeig Flagge“ für mehr Integration und Vielfalt vor. Foto: Natalie Lydia Meyer

Diese werden jetzt teilweise zu großen Bannern miteinander vernäht. Im Rahmen der interkulturellen Woche, die vom 26. September bis 3. Oktober stattfinden soll, sollen die Stoffquadrate und Banner in der ganzen Stadt aufgehängt werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!