1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Magisches Lichtspektakel im Wald

  6. >

Das Sparkassen-Waldleuchten läuft auf der Gartenschau Bad Lippspringe vom 13. bis 29. August

Magisches Lichtspektakel im Wald

Bad Lippspringe

Wenn die Gartenschau Bad Lippspringe in allen Regenbogenfarben erstrahlt und fantasievolle Leuchtobjekte die Besucher begeistern, dann ist es wieder soweit: Das Sparkassen-Waldleuchten beginnt. Nachdem die Lichtausstellung in diesem Jahr pandemiebedingt bereits zwei Mal verschoben werden musste, kommen die Gartenschau-Besucher von Freitag, 13. August, endlich in den Genuss des bunten Zauberwaldes.

Von und

Der Waldpark auf der Gartenschau Bad Lippspringe verwandelt sich für zwei Wochen bei Einbruch der Dunkelheit in ein Lichtermeer. Foto: Besim Mazhiqi

Zur vierten Auflage des Waldleuchtens bringt Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld von „world of lights“ zahlreiche neue Objekte mit nach Bad Lippspringe, die für eine ganz besondere Atmosphäre in der Gartenschau sorgen werden. Ein Lichtspektakel ist hier garantiert. Der Künstler steht für außergewöhnliche Lichtinstallationen und ist begeistert von der Atmosphäre im Wald.

Es gibt wieder zahlreiche leuchtende Fotomotive wie die beliebte Lichttreppe. Foto: Besim Mazhiqi

Dieses Mal gehören zu den Objekten beispielsweise bauschige Wolken, die sich als bunte Farbtupfer eindrucksvoll vom dunklen Nachthimmel abheben. Weitere Details bleiben wie gewohnt bis zur Eröffnung geheim, teilt die Stadt Bad Lippspringe mit.

Alles in allem erwarten die Besucher rund 20 verschiedene Leuchtobjekte, hunderte bunte Lampen und Strahler sowie eine neue 3D-Videoshow in der Niewels-Fontäne, die zusammen für ein im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnetes Lichtspektakel sorgen. Schließlich wurde die Lichtkunst von „world of lights“ im vergangenen Jahr mit dem German Design Award ausgezeichnet.

Für das leibliche Wohl und die musikalische Unterhaltung sorgt das Gartenschau-Café Martinus im Park. Es ist im gesamten Veranstaltungszeitraum bis 22 Uhr geöffnet und serviert seinen Besuchern neben Snacks auch Weine, Biere und Cocktails. An den Samstagen gibt es zusätzlich jeweils von 19 Uhr an Live-Musik mit Two Voices (14. August), Six Strings (21. August) sowie Jörg Wernekenschnieder und Esther Kurze (28. August).

Der Wald auf der Gartenschau leuchtet bis einschließlich Sonntag, 29. August. Die Kassen und der Einlass am Haupteingang an der Tourist-Information sind in diesem Zeitraum täglich bis 22 Uhr geöffnet. Die Beleuchtung beginnt jeweils bei Einbruch der Dämmerung und dauert bis Mitternacht.

Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt wie gewohnt kostenfrei. Alle anderen zahlen ab 17 Uhr 6 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder. Rabatte sind nicht möglich. Alle Eintrittskarten sind vor Ort und über den neuen Online-Shop unter https://shop.gartenschau-badlippspringe.de erhältlich. Nähere Informationen zum Waldleuchten und allen anderen Veranstaltungen in der Gartenschau gibt es im Internet unter www.gartenschau-badlippspringe.de.

Startseite