1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Maik Dück folgt auf Klaus Dirks

  6. >

Generationswechsel im CDU-Stadtverband Schloß Holte-Stukenbrock

Maik Dück folgt auf Klaus Dirks

Schloß Holte-Stukenbrock

Generationswechsel im Vorstand des Stadtverbandes der CDU. Nach mehr als zwölf Jahren an der Spitze zieht sich Klaus Dirks (65) zurück, bleibt dem Stadtverband aber als Beisitzer erhalten. Sein Nachfolger ist Maik Dück (27), der auf der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend in der Aula des Gymnasiums mit 54 Ja-Stimmen (bei drei Nein-Stimmen) zum neuen Stadtverbandsvorsitzenden gewählt wurde.

Von Dirk Heidemann

Der neue Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes, Maik Dück (Dritter von rechts), überreicht seinem Vorgänger Klaus Dirks einen Präsentkorb mit diversen Gin-Sorten und Tonic Water. Zum Vorstand gehören zudem Michael Brechmann (von links), Marcel Hassenewert, Wolfgang Gerbig und Astrid Zellermann. Foto: Dirk Heidemann

Sein Stellvertreter ist Marcel Hassenewert (41), auf den 56 Ja-Stimmen entfielen. Schriftführer bleibt Wolfgang Gerbig (54 Stimmen), seine Stellvertreterin ist Michael Brechmann (53 Stimmen). Mitgliederbeauftragte ist Astrid Zellermann (54 Stimmen). Statt bislang zehn Beisitzern wird der neue Stadtverband zwölf Beisitzer haben: Maximilian Anselm (52 Stimmen), Peter Aschof (53), Stefan Burckhardt (54), Frank Dieckmann (53), Axel Dingenotto (54), Klaus Dirks (54), Christian Hayk (57), Katrin Krusenotto (55), Christine Lakämper (51), Dieter Röchter (55), Jörg Schlafhorst (53) und Markus Schulz (51).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!