1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Man hört nur das Wasser plätschern

  6. >

Lieblingsplätze der Stadtführer in Schloß Holte-Stukenbrock: Ulrike Schröder liebt die von den Dorfentwicklern Liemke geschaffene Wapelaue

Man hört nur das Wasser plätschern

Schloß Holte-Stukenbrock

Die Wapelaue, sagt Stadtführerin Ulrike Schröder, sei einer der wenigen Plätze in Schloß Holte-Stukenbrock, an dem kein Autolärm zu hören sei. „Was die Dorfentwickler in Liemke hier geschaffen haben, ist fantastisch.“ Es ist Ulrike Schröders Lieblingsplatz.

Von Monika Schönfeld

Stadtführerin Ulrike Schröder genießt die Ruhe in der Wapelaue. Die Wapel ist in diesem Bereich zu einem Tretbecken aufgeweitet worden. Foto: Monika Schönfeld

„Ich kannte den Platz, wie er vorher war – mit verlandeten Fischteichen und alten Holzbaracken“, sagt sie. Jetzt sei es ein Ort für Kinder und Erwachsene. Kinder können über eine Brücke den Spielplatz erreichen, Erwachsene sich am Wasser erfrischen. Zum Picknick trifft man sich dann. „Für die Älteren bietet sich ein Besuch der Lourdes-Grotte an, junge Leute können auf dem Bolzplatz pöhlen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!