1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Maskenstreit an Supermarktkasse: Renter geraten aneinander

  6. >

Gericht verurteilt 69-Jährigen zur Zahlung von Corona-Bußgeld – mutmaßliche Autoattacke nicht angeklagt

Maskenstreit an Supermarktkasse: Renter geraten aneinander

Bünde

Er trug an der Supermarktkasse seine Mund-Nasen-Schutzmaske nicht ordnungsgemäß, ignorierte die Corona-Abstandsregeln und geriet mit einem anderen Kunden in Streit: Dieses Verhalten hat für einen Rentner (69) aus Bünde nun ein juristisches Nachspiel gehabt.

Von Daniel Salmon

Das Bünder Amtsgericht sieht es als erwiesen an, dass 69-Jährige in einem Bünder Edeka-Markt gegen die Corona-Maskenpflicht verstoßen hat. Foto: dpa/Michael Reichel

Noch vor zwei Jahren hätte wohl niemand daran gedacht, dass sich deutsche Gerichte einmal mit solchen Vorwürfen beschäftigen müssen. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie sind derartige Prozesse aber keine Seltenheit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!