1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Mathe gelernt und Bomben entschärft

  6. >

Aktion in Hiddenhausen kombiniert schulische Themen mit Freizeitspaß – „experiMINT“ weckt Interesse an digitaler Technik

Mathe gelernt und Bomben entschärft

Hiddenhausen

Im Haus der Jugend können Kinder und Jugendliche das Lernen mit dem Spaß verbinden. Bei der Ferienaktion „Learn & Fun“ stand unter anderem ein Workshop mit dem Verein „experiMINT“ auf dem Programm, der den jungen Leute digitale Technik näher bringen sollte.

Von Stefan Wolff

Konzentration ist hier gefragt: Jesinta (10) und Fatima (14) weisen Burak (von rechts) bei der Entschärfung einer virtuellen Bombe an. Foto: Stefan Wolff

Wenn Kinder in den Ferien lernen sollen, weckt das in ihnen selten Begeisterung. Nicht so im Haus der Jugend. Mit seinem „Learn & Fun“-Sommerferienangebot für Kinder und Jugendliche hat das Haus das Wiederholen schulischer Stoffe mit Freizeitaktivitäten kombiniert. „Wir wollen den Teilnehmern Gelegenheit geben, coronabedingte schulische und soziale Defizite auszugleichen“, sagte Sozialarbeiter Bünyamin Özkan.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!