1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Mediterranes Flair im heimischen Garten

  6. >

Vor fast neun Jahren in einem ganz kleinen Topf gekauft: Christa (89) aus Schloß Holte ist stolz auf ihren üppigen Oleander

Mediterranes Flair im heimischen Garten

Schloß Holte-Stukenbrock

Die Sträucher und Buchsbäume sind gekonnt in verschiedene Formen geschnitten und der Rasen sieht aus wie in einem englischen Park. Insgesamt gleicht der Garten von Christa Weitekemper einem botanischen Paradies. Ganz besondere Freude bereitet der Schloß Holter Seniorin in diesem Jahr ihr fast zwei Meter hoher, ausladender und buschiger Oleander.

Von Manuela Fortmeier

Christa Weitekemper neben ihrem fast zwei Meter hohen Oleander. „So schön hat er in all den Jahren noch nie geblüht“, sagt die 89-Jährige. Foto: Manuela Fortmeier

Der Duft der rosafarbigen, exotisch anmutenden Blüten ist betörend. Die vielen Blüten des ursprünglich aus Marokko stammenden Busches hat sie nicht gezählt. „Aber so viel wie in diesem Jahr ist er noch nie gewachsen und so schön hat er in all den Jahren auch noch nie geblüht“, ist Weitekemper schon stolz auf ihr Prachtexemplar. Ganz wichtig sei das regelmäßige Gießen denn „ein Oleander braucht viel Wasser“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE