1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Medizinischer Notfall löst Unfall aus

  6. >

Ehepaar kommt mit Auto auf der Mastholter Straße in Delbrück-Westenholz von der Fahrbahn ab

Medizinischer Notfall löst Unfall aus

Delbrück-Westenholz

Zu einem schweren Verkehrsunfall rückten am Dienstagnachmittag die Feuerwehren aus Westenholz, Delbrück und Lippling auf die Mastholter Straße zwischen Westenholz und Mastholte aus. Hier hatte ein 78-jähriger Autofahrer die Kontrolle über seinen Mercedes B-Klasse verloren. Nach Informationen der Polizei war offenbar plötzliches Unwohlsein die Ursache.

Von Axel Langer

Ein medizinischer Notfall dürfte die Ursache für den Verkehrsunfall auf der Mastholter Straße zwischen Westenholz und Mastholte gewesen sein. Das Auto schleuderte knapp 100 Meter auf eine angrenzende Weide. Ersthelfer befreiten das ältere Ehepaar aus den Autowrack. Der Rettungsdienst brachte den Fahrer (78) und die Beifahrerin (80) in ein Lippstädter Krankenhaus. Foto: Axel Langer

Der Senior war gegen 15.20 Uhr gemeinsam mit seiner 80-jährigen Ehefrau auf der Mastholter Straße in Richtung Mastholte unterwegs. In Höhe des Radweges kam der Mercedes nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach Angaben der Polizei hätten Augenzeugen berichtet, dass das Fahrzeug immer weiter beschleunigt habe.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE