1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Corona: Mehr als 80 Prozent Omikron in OWL

  6. >

Verband der Medizinlabore befürchtet Überlastung – Probleme bei Schul-Proben

Mehr als 80 Prozent Omikron in OWL

Bielefeld/Bad Salzuflen/Bad Oeynhausen

Die Omikron-Welle hat Ostwestfalen-Lippe voll erfasst. Nach Angaben der beiden großen regionalen PCR-Labore Krone (Bad Salzuflen) und Herz-und Diabeteszentrum (HDZ/Bad Oeynhausen) ist die als ansteckender geltende Variante jetzt klar vorherrschend.

Von Andreas Kolesch

Blick in ein PCR-Labor: Tausende Tests werden tagtäglich ausgewertet.Blick in ein PCR-Labor: Tausende Tests werden tagtäglich ausgewertet. Foto: Gunnar A. Pier

Das HDZ-Labor nennt einen Anteil von 80 Prozent.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE