1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Mehr Kommunalpolitik in der Schule

  6. >

Das neue Jugendparlament in Schloß Holte-Stukenbrock will eine lange Liste mit Themen und Projekten abarbeiten

Mehr Kommunalpolitik in der Schule

Schloß Holte-Stukenbrock

Studenten, Auszubildende, Schüler am Gymnasium, Berufskolleg oder der Gesamtschule. Das Jugendparlament der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock mit seinen 13 gewählten und sechs freiwilligen Mitgliedern umfasst ein breites Spektrum an meinungsstarken, jungen Menschen im Alter zwischen 12 und 20 Jahren.

Von Dirk Heidemann

Der Vorstand des neuen Jugendparlaments mit Henri Lindner (von links), Carolin Broeker, Emina Jusic und Fabian Mrugala. Foto: Dirk Heidemann

„Dennoch schaffen wir es ganz gut, einer Meinung zu sein“, sagt der Vorsitzende Henri Lindner (20), der am Mittwochabend gemeinsam mit seinem Stellvertreter Fabian Mrugala sowie Carolin Broeker (Medienbeauftragte) und Emina Jusic (Schriftführerin) die Ziele des neuen Jugendparlaments vorstellt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!