1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Meisterbrief mit nur 21 Jahren

  6. >

Tom Bredewald legt Prüfung vor der Handwerkskammer erfolgreich ab und steigt in den Familienbetrieb ein

Meisterbrief mit nur 21 Jahren

Salzkotten

Tom ­Bredewald ist mit seinen 21 Jahren einer der jüngsten Elektromeister in der ­Region. Jetzt steigt der junge Mann in den elterlichen Betrieb ein, der in Salzkotten vor wenigen Monaten seinen neuen Firmensitz im ­Industriegebiet Haltiger Feld bezogen hat.

Von Jörn Hannemann

Die Firma Bredewald setzt auf Erneuerbare Energien. Tom Bredewald steht neben einer Ladesäule für E-Autos und zeigt ein Messgerät. Foto: Jörn Hannemann

1993 zu dritt gegründet, führt Markus Bredewald gemeinsam mit seiner Frau Nicole den Betrieb. Anfangs allein für den Bereich Elektrotechnik, später kamen auch die Bereiche Heizungs- und Sanitäranlagen dazu. Nun hat ihr Sohn Tom mit gerade mal 21 Jahren die Meisterprüfung vor der Handwerkskammer in Bielefeld abgelegt. „Früher war es vorgegeben, dass nach der Ausbildung ein paar Gesellenjahre notwendig waren, um dann die Meisterschule zu besuchen“, erläutert der Geschäftsführer. Wegen des Fachkräftemangels im Handwerk kann nun un­mittelbar nach der Lehre damit begonnen werden, was Tom auch erfolgreich tat.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE