1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Ministerin macht Millionengeschenk

  6. >

Zuschüsse für die Sanierung des Delbrücker Gymnasiums und den Bau eines Bike-Parks am Hallenbad

Ministerin macht Millionengeschenk

Delbrück

Zuschüsse des Landes NRW in Höhe von drei Millionen Euro fließen nach Delbrück: Ministerin Ina Scharrenbach hat die Förderbescheide für die Sanierung des Delbrücker Gymnasiums und den Bau eines Bike-Parks am Hallenbad jetzt an Bürgermeister Werner Peitz übergeben.

Von Meike Oblau

Insgesamt 14,7 Millionen Euro investiert die Stadt Delbrück in die Gebäude des Gymnasiums. Dafür gibt es 2,9 Millionen Euro Zuschüsse. Foto: Oliver Schwabe

Wenn Ina Scharrenbach (CDU), Landesministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, in diesen Tagen nach der Hochwasserkatastrophe in NRW unterwegs ist, sieht sie viel Zerstörung und Leid. In Delbrück hingegen blickte sie am Mittwoch in strahlende Gesichter. Kein Wunder: Nicht nur, dass diese Region vom Hochwasser verschont blieb – die Ministerin hatte auch noch ein Millionengeschenk mitgebracht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!