1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Mit allen Sinnen die Natur genießen

  6. >

Waldbaden-Pfad im Kalletal vorgestellt

Mit allen Sinnen die Natur genießen

Kalletal

Entspannung, Stressabbau und Gesundheitsvorsorge: Im Kalletal wird ein Waldbaden-Pfad geschaffen. Ausgangspunkt des Waldbaden-Pfads ist der Parkplatz am Friedhof in Heidelbeck. Eine Informationstafel soll hier einen Überblick über die einzelnen Stationen geben, an denen mentale und physische Übungen ausgeführt werden können.

Von Hannah Gebhard  

Auch Bürgermeister Mario Hecker, Jörg Meier (Präsident Bundesverband Waldbaden) und Friedel Heuwinkel (Präsident Verband Deutscher Naturparke) freuen sich über den neuen Waldbaden-Pfad in Heidelbeck. Foto: Hannah Gebhard

Der Waldbaden-Pfad entsteht als Gemeinschaftsprojekt verschiedener Verbände. Jörg Meier, erster Vorsitzender im Bundesverband Waldbaden, unterstützt das Waldbaden-Projekt: „Waldbaden hat eine heilsame Wirkung auf Körper, Geist und Seele.“ Die positive Wirkung sei in fundierten Studien von Forschern und Medizinern bewiesen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!